Episode 129 - Save the Date

Es gibt technischen Zuwachs im Studio und on location

Nils packt seinen Trolley und packt ein…

Uncle Bobcast 129-1.jpg

Die Pro Image Editors haben ganze Arbeit geleistet. Während Manuel es nicht für möglich hielt, daß die Flusen auf dem Anzug des Bräutigams noch zu retten sind, wurde bei PIE nicht lange gefackelt. Das Ergebnis hat uns beeindruckt.

pie.jpg

Episode 128 - Licht! Wie macht man das in Hollywood, Björn?

Foto einer Stuntszene “2nd Unit” von den Dreharbeiten der “Bourne Verschwörung” in Berlin, Karl-Marx-Allee | Fotograf: unbekannt

Foto einer Stuntszene “2nd Unit” von den Dreharbeiten der “Bourne Verschwörung” in Berlin, Karl-Marx-Allee | Fotograf: unbekannt

Oberbeleuchter Björn Susen zu Gast im Uncle Bobcast 

Licht ist alles. Sowohl beim Film als auch in der Fotografie. Nicht umsonst nennt sich der Kameramann im englischen "DOP". Director of Photography.

Geschichten direkt vom Filmset

Mit Björn Susen haben wir uns einen wahren Experten in Sachen Licht eingeladen. Als Oberbeleuchter beschäftigt er sich beruflich, 14 Stunden pro Tag, mit diesem Thema. Und das seit Jahrzehnten. Björn zählt zu den besten deutschen Beleuchtern und arbeitet seit den 90er Jahren an Kinosets.

Hollywood gleich bei uns um die Ecke. Berlin ist ein beliebter Drehort.

Neben Sonnenallee, den Jason Bourne Filmen, Inglourious Basterds, dem Vorleser (Oscar Alarm) und unzähligen weiteren Produktion aus Hollywood und Deutschland hat unser Gast schon fast alles gesehen und erlebt. Und seine eigene Lichtsprache entwickelt.


Hinter den Kulissen: Das Licht der Netflix Serie “Dark”

Für die Netflix Serie DARK hat er gemeinsam mit dem Regisseur und Kameramann das  Lichtkonzept erschaffen. Wir erfahren, daß DARK bereits in die 3. Staffel geht und sind gespannt auf (s)einen Blick hinter die Kulissen.

Akribisch sezieren wir die ersten Minuten der 1. Folge Staffel 1.

Szenen aus der Netflix Serie DARK. Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG

IMG_9527.jpg

Episode 127 - Die besten Lightroom Tipps

Lightroom Tipps-1.jpg

Die besten Tipps für Lightroom

Wer hat die besten Tipps und Tricks für adobe Lightroom ? Richtig. Der Uncle Bobcast. Bescheiden wie immer besprechen wir unseren Alltag der Bildbearbeitung.

Welche Funktionen sind uns besonders wichtig?

Welche Funktionen sind besonders nützlich, und welche sogar versteckt?

Lightroom ist ein mächtiges Tool und wir helfen dir durch den Dschungel an Möglichkeiten.

Mehr Bildbearbeitung mit Lightroom

Wer mehr zum Thema Bildbearbeitung erfahren möchte, sollte sich dringend das Video von Björn anschauen. Oder gleich die ganze Keep it Real Session mit Hafenliebe. Hier geht es ans Eingemachte in einem langen Bildbearbeitungsteil.

Blitze von Profoto 

Der A1 und der B10 der Beginn einer Liebesgeschichte?  

Während der A1 sich zickig verhält verspricht die neue B10 Reihe viel Gutes. Wir bleiben für euch und uns am Ball ! 

 

 

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram

Episode 126 - Stockfotos hat jeder

  • Was haben die Bildpoeten und David Hasselhoff gemeinsam? Richtig. Sie teilen sich das Bett.

  • Wie rutscht man bei Google auf Platz 1? Richtig. Durch Beharrlichkeit.

  • Wer hat Stockfotos und kann diese verkaufen? Richtig. Jeder.

Wie und warum das funktioniert erfahrt ihr in diesem 1. Teil über Stockfotografie.

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram


Episode 125 - Headshots

Headshots von Dennis Weissmantel aus Mainz.jpg

Fotos: Dennis Weissmantel

Was sind eigentlich Headshots in der Fotografie

“Headshots sind Unfug”. So oder so ähnlich klang es in Episode 124 durch.

Zeit für eine Gegendarstellung. Dennis Weissmantel, Portraitfotograf aus Mainz liefert uns einen Erklärungsversuch.

  • Welche Parameter hat ein Headshot

  • Was kostet ein Headshot

  • Wie unterscheidet sich der Headshot vom Bewerbungs- bzw. Businessfoto?

  • Wann schwappt die Welle aus den USA nach Deutschland?

als Kontrast und zum Vergleich das klassische Buinessfoto und Bewerbungsbild aus dem Studio 23 Berlin-Friedrichshain:

Episode 124 - Wieviel Geld verdient man mit Bewerbungsfotos?

Blaupause für ein neues Business am Beispiel von Bewerbungsfotos in Berlin

Kundenaquise, Durchführung und Montarisierung

Wieviel Geld lässt sich verdienen ?

Wie gehe ich bei einer neuen “Geschäftsidee” am Besten vor ?

Was ist die Gefahr der Spezialisierung?



Nils haut spontan einen astreinen Headshot von Manuel raus.

Nils haut spontan einen astreinen Headshot von Manuel raus.

Episode 123 - Nutzungsrechte - Business Fotografie Teil 2

UBC#1_0219.jpg

Gewinnerin der ersten Uncle Bobcast Fotochallenge aus der Gruppe “nackt & unzensiert”:

Aysun Yalcin



Business Fotografie Teil 2

es geht um

  • Geld für Nutzungsrechte

  • Digitalpauschale für Fotografen

  • Arbeiten mit Blitzlicht | die Vor- und Nachteile

  • ein Fotoshooting mit Alba Berlin

alba.jpg



Manuels Tochter würde sich sehr über deine Gefolgschaft freuen. (Wir glauben, sie möchte auf dem Schulhof angeben)

Du tust ihr einen grossen Gefallen wenn du hier:

https://www.instagram.com/_lulu444_/ klickst.

IMG_1301.jpg



Den ersten Podcast auf Vinyl und vieles, vieles mehr findest du hier: > Uncle Bobcast Shop <




Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram



Episode 122 - Business Fotografie Teil 1

Zenkichi-bobcast-1-2.jpg

Wie sicher sind XQD Karten?

Wir sind ein kleines bisschen schlauer und glauben, sie sind so sicher wie Fort Knox.

Neue Serie: Alles zum Thema Business Fotografie

Wir starten die neue Serie mit einem Shooting eines japanischen Restaurants in Berlin-Mitte

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

Episode 121 - Der grosse Techniktalk

Hip Hip Hurra. Die Saison ist eröffnet. Clärchens Ballsaal | D850 Nikon 14-24 2.8

Hip Hip Hurra. Die Saison ist eröffnet. Clärchens Ballsaal | D850 Nikon 14-24 2.8

Nils ist zurück aus dem Urlaub und hat die Hochzeitssaison 2019 am vergangenen Wochenende eröffnet.

Wir ziehen ein Fazit uns plaudern über:

  • Praxistest und Hochzeitserfahrung mit der Nikon Z6 und Z7

  • Backup Strategie für Kameras mit nur einem Kartenslot

  • Der Aufsteckblitz Profoto A1 ist zu teuer. Warum er aber dennoch empfehlenswert ist

  • Das neue ipad 12,9” mit 512 GB Speicher oder doch lieber einen Gebrauchtwagen?

  • Kundenservice bei DJI. Hop oder Top?

  • Manuels neuer Instagram-Account


Ausserdem im Programm: Hörerfragen!

Die Malediven aus der Luft mit der Mavic Pro.

Episode 120 - Hochzeitsfotograf.com

hochzeitsfotograf.com.jpg

Suchmaschine und Portal für Brautpaare und Hochzeitsfotografen

Hochzeitsfotograf.com ist frisch gelaunched und der “Gründer” Konstantin erklärt uns, warum das Portal nicht die nächste Sau ist, die durch das Dorf getrieben wird.

www.hochzeitsfotograf.com

Nils und Manuel haben das Portal bereits ausgiebig getestet und sind gespannt, ob sich Nils Blick in die Glaskugel bewahrheitet - Aufmachung und Support können jedenfalls überzeugen und die Beste Nachricht für die beiden ist: Die Mitgliedschaft ist für Brautpaare und vor allem Fotografen komplett kostenfrei.

https://www.hochzeitsfotograf.com/registrierung-fotograf/?register=1

Konstantin war übrigens schon einmal Gast bei uns. > Episode 88 - Veranstaltungsfotografie

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram


Episode 119 - Warum Manuel keine Sony A9 kauft

Ischgl-4.jpg

Schneeflocke meets Korallenriff

Nach einem kurzen, winterlichen Aufenthalt in Ischgl rauscht Nils schon bald in den Sommerurlaub. Wir nutzen die verbleibende Zeit im Januar um, einmal mehr, das leidige Thema der Kamerawahl zu besprechen und euch allen ein frohes neues Jahr zu wünschen.

Ein erster Erfahrungsbericht der Nikon Z6

  • Belichtungskorrektur über das Objektiv

  • High ISO

  • Bluetooth Funktion und Verbindung zum iphone

  • Doppelbelichtung

  • elektronischer Sucher

  • bedienerfreundlich

  • Videofunktion

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram

Episode 118 - Retrospektive 2018 mit Steffen Böttcher

Jahresrückblick 2018 mit Stilpirat Steffen Böttcher

Liebe Freunde,

in wenigen Tagen ist Weihnachten und dann ist auch schon wieder dieses Jahr geschafft. Vielen Dank euch allen für die großartige Unterstützung des Uncle Bobcast. Wir bekommen nach wie vor von euch auf allen Kanälen großartiges Feedback und vom DHL-Mann regelmäßig hochprozentige Aufmerksamkeiten, worüber wir uns jedesmal diebisch freuen.

In unserer letzten Sendung 2018 haben wir uns, der Jahreszeit entsprechend, mit Steffen Böttcher an den Kamin gekuschelt und das Jahr retrospektiv aufgearbeitet. Vielen Dank Steffen für das lange, spannende Gespräch und deine Gastfreundschaft im schönen Waren.

Wir wünschen euch friedliche und stimmungsvolle Feiertage und freuen uns auf ein großartiges neues Jahr.

Nils und Manuel

Sounddesign Intro:

Jens Ahner

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram

Episode 116 - Die menschliche Aura

47121611_1065549080280539_4207382411639521280_n.jpg
 

115 lange Episoden haben wir uns für dieses eine Thema aufgespart! Selten wurde in einem Podcast präziser und fachgerechter die Frage erörtert, welche Menschen eine Aura besitzen und welche nicht. Die 82-minütige Sendung kann Spuren von Namedropping enthalten.

Promifotografie

Manuel hat sich schon immer und gerne mit den schönen, reichen und einflussreichen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts umgeben.

 
46902081_2267638276849175_1342505187868147712_n.jpg
47115889_1156849621157616_8711190409348382720_n.jpg

Episode 115 - Tod dem Konsum

46505865_898097373730768_965637690433208320_n.jpg


Mittwoch ist der neue Dienstag. 

In einem erfrischenden und zu Teilen harmonischen Gespräch ergründen wir die kitschigsten Abgründe der Hochzeitsfotografie, üben uns emsig im Distanzen schätzen und sagen vorübergehend dem ewigen Konsum ab. 

Mit kommunistischem Gruß, Nils und Manuel #friendship

Doppelbelichtung

Ganz schön schön oder ganz schön hässlich?

Manuel jedenfalls ist in diese ganz verliebt: http://www.jeffnewsom.com/imported-data/

spiegellose Sony

Wann gibt es neue Kameras? Z.B. eine A7IIIs oder A10? Manuel fühlt sich nach dem Bildpoeten-Treffen bereit und hat sich bereits sein Traumset zusammengestellt.

Konsum

Weniger ist mehr. Wir besitzen zuviel. Zeit sich davon zu trennen und mehr Geld in gutes Essen zu investieren.

 

 

 

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram

Episode 114 - Die Tücken der Selbstständigkeit

MG1_4467.jpg

Reisebericht USA UND PORTUGAL

Der graue Berliner Alltag hat uns wieder. Manuel berichtet von seinem Familienurlaub in New York und anschließender Schiffsreise in die Karibik.

Direkt im Anschluss trafen wir uns in Portugal zur alljährlichen Bildpoeten-Reise. Am weltbekannten Strand des Surf-Top-Spots Nazaré hat Nils seinen neuen Lenkdrachen in die Luft befördert und plant zuversichtlich eine steile Kite-Karriere.

WHatsAPP Sprachnachrichten

Man kann über Sprachnachrichten eine Meinung haben, man muss aber nicht. Nils hat eine und äußert sie ungewöhnlich ausführlich.

Die Sache mit der Selbständigkeit

Auf eigene Rechnung zu arbeiten heißt auch Balance zu finden. Das ist nicht immer einfach. Wie es an den Nerven zerren kann entnehmt ihr der allgemeinen Stimmung der beiden Sprecher. Wie man mit Stress und Urlaub bzw. Stress im Urlaub umgeht reissen wir heute zumindest an.  

 

 

 

Podcast Hosts:

Manuel Gutjahr | Instagram | Facebook

Nils Hasenau | Instagram | Facebook

 

Uncle Bobcast auf facebook

Uncle Bobcast auf Instagram

Episode 113 - KIR Sessions, die Z7 und das Yellow Cab

Nikon Z7 im Alltag

Wie schlägt sich die Nikon Z7 im harten Berufsalltag? Veranstaltungfotografie, Hochzeiten, Immobilienfotos, stressige Situationen, low light.

Wie ist der Autofokus? Wie lange halten die Akkus?

Nils hat die Kamera eine Woche lang auf diversen Jobs dabei gehabt. Beispielfotos aus ganz verschiedenen Szenarien seht ihr weiter unten.



Keep it Real Sessions mit Björn Lexius von Hafenliebe

Die Keep it Real Sessions sind online und wir freuen uns sehr über viel positves Feedback von euch!

Kurz fassen wir nochmal zusammen worum es in dem Videoworkshop geht und was es mit den Sessions auf sich hat.

Du hast Lust uns mit Björn 2 Tage durch Berlin zu begleiten?

Bis zum 16.10.18 gilt unser Einführungsangebot der Keep it Real Sessions.

https://uncle-bobcast.com/shop/keep-it-real-sessions-hafenliebe

Hier bekommst du noch ein paar Eindrücke von dem, was dich erwartet ! Wie diese Bilder, neben vielen weiteren, entstanden sind und wie sie in Lightroom verarbeitet wurden, erfährst du im Videoworkshop.



Beispielfotos aus dem Alltag mit der Nikon Z7

Episode 112 - Erfahrungsbericht Nikon Z7

Erfahrungsbericht Nikon Z7

Nikon Z7 | Ein Erfahrungsbericht

Die Z7 ist gerade ein paar Tage alt und wird nach den ersten Einsätzen unter realen Bedingungen seziert.

  • Was kann die neue spiegellose Kamera von Nikon? 

  • Was kann sie nicht?

  • Lohnt sich ein Kauf? 

  • Wo liegen die Vorteile und was sind die Nachteile der neuen Z-Serie?


Außerdem: Die neuen S Objektive mit Z-Mount.

Nikon Z7 RAW

In der Dropbox findest du RAWs mit Bildern aus der Z7. Am Besten, du verschaffst dir selber einen Eindruck von dem neuen Sensor.

https://www.dropbox.com/sh/8e59gnra140nocp/AAC0KirAMSxpL4v-r5AP6ac3a?dl=0



Auflösung und Megapixel: Nikon Z6 vs. Z7

45 MP wie an der Z7 und der D850 haben durchaus einen Vorteil. Gerade wenn man viel beschneiden und “croppen” möchte.

crop nikon z7 mit 45 mp
Testfotos-mit-Nikon-Z7-15.jpg
 

Autofokus und Gesichtsterkennung

In den Autofokus muss man sich zunächst mal reinarbeiten. Nicht alles funktioniert so intuitiv wie man sich das vielleicht gewünscht hätte.

Hat die Kamera aber erstmal ein Gesicht erkannt (funktioniert eigentlich immer) klebt er darauf.

Wie hier kann man ganz entspannt aus der Hüfte und über das große Display fotografieren. Auch wenn man die Kamera bewegt. Der Fokus bleibt.


Testfotos-mit-Nikon-Z7-14.jpg
 

Episode 111 - KIR Behind the Scenes


Große Freude, da sind wir wieder. 

Vor dem Studio 23 finden Filmaufnahmen statt, die für Nils Aufmerksamkeit nicht sehr zuträglich sind während Manuel vom harten Leben eines Pressefotografen auf der Innotrans berichtet. Mit „Keep it Real – Behind the Scenes“ starten wir eine aufregende neue Rubrik und begrüßen zudem drei großartige neue Sponsoren des Uncle Bobcast. 

Grüße nach Köln und den Rest der Welt von Nils und Manuel

Behind the Scenes | die Geschichte hinter dem Foto

Wir besprechen 2 unserer Fotos und erzählen wie diese entstanden sind. Bei Interesse machen wir das regelmäßig. Lasst uns wissen, was ihr davon haltet.

 

Foto | Manuel Gutjahr

Nikon D750 | 14-24mm bei 16mm | 1/160 sec. | ISO 320 | f 2.8 + Aufsteckblitz

 
 

unbearbeitetes RAW

MG1_8096.jpg
 

Foto | Nils Hasenau

Tassenmuseum, Amsterdam

Nikon D4s | 85mm | 1/125 sec. | ISO 250 | f 1.8 + enfesselter Blitz über Funk

 
Portrait Tassenmuseum Amsterdam Nils Hasenau-2.jpg
 

unbearbeitetes RAW

Portrait Tassenmuseum Amsterdam Nils Hasenau-1-2.jpg
  • so sieht sähe das Foto mit 50mm aus

  • hier lässt sich die Treppenhauslampe auch besser erkennen